Baubegleitende Qualitätssicherung

Unsere Arbeit als Bausachverständige, Baugutachter oder Sachverständige für Bauschäden, beinhaltet nicht nur die Erstellung von Gutachten, wenn schon Mängel oder Bauschäden vorhanden sind, sondern unsere Aufgabe besteht vielmehr eben auch darin, Ihnen im Vorfeld solche Szenarien zu ersparen. Wer schlau ist erspart sich Folgekosten durch eine externe Qualitätssicherung. Häufig besteht die Möglichkeit, dass auch Planungsfehler noch rechtzeitig korrigiert werden können. Dies geschieht mit einer umfassenden Plan- und Vertragsprüfung (baufachlich nicht juristisch). Im Idealfall hat man die Möglichkeit die Planenden noch auf möglich Versäumnisse vor Baubeginn hinzuweisen.

„Besser früher an später denken“ – denn so eine Mängelsanierung kann sehr schnell sehr teuer werden!

Was prüfen wir für Sie im Rahmen einer Baubegleitenden Qualitätssicherung?

  • Einarbeitung: Wir schauen uns die Genehmigungsunterlagen, die Sonderwunschliste, die Baubeschreibung, den Wärmeschutznachweis und vieles mehr an. Hierbei gilt das Motto: "Je mehr Futter, desto besser"
  • Gebäudeabdichtung: Der wichtigste Punkt beim Gebäude überhaupt. Wenn Ihr Gebäude nasse Füße bekommt ist es zu spät. Prüfung des Bodengutachtens und der Abdichtungsplanung. 
  • Dachkonstruktion: Ist der Aufbau ordentlich ans Gebäude angebunden und kraftschlüssig verankert? Sind die Hölzer in ordentlichem Zustand? Gibt es Risse oder Verdrehungen, die außerhalb der Toleranz liegen und vieles mehr. 
  • Heizung und Elektrik: Sind die Heizschleifen ordentlich und mit genügend Abstand verlegt, stimmt dies mit der Planung überein? Höhenabgleich vor Estricheinbau und nach Estricheinbau.
  • Estrich: Ist die Überdeckung über den Heizschleifen ausreichend? Ist der Estrich zu stark gesintert? Sind die Trennung nach DIN eingehalten?
  • Badezimmer: Ist die Abdichtung korrekt ausgeführt? Ist der Anschluß im Türbereich ordnungsgemäß ausgeführt? Wie wurde mit der Badewanne oder der Dusche umgegangen bezogen auf das Abdichtungskonzept?
  • Technische Vorabnahme (Vorbegehung zur Abnahme): Ca. 3-4 Wochen vor der eigentlichen Endabnahme sollte Ihr Bauträger einen Vorbegehung zur Abnahme mit Ihnen durchführen. Dies steht im Vertrag entsprechend geregelt. Es hat den Vorteil, dass sich der ganze Bauprozess deutlich enstpannt, da der Bauträger im Nachgang zu dem Termin die Möglichkeit alle Mängel und Restarbeiten entsprechend vor der eigentlichen Endabnahme beheben zu können. Niemals ohne einen Bausachverständigen!!!
  • Zusammenfassung: Am Ende jedes Ortstermins gibt es eine schriftliche Zusammenfassung mit entsprechender Fotodokumentation. Die Bildnachweise stellen wir Ihnen ebenfalls kostenfrei zur Verfügung.   

Vermörtelung von wärmegedämmten Porotonsteinen


Das nebenstehende Bild soll einen kleinen Auszug unseres Tätigkeitsfeldes zeigen. Nur durch eine baubegleitende Qualitätssicherung haben Sie als Bauherr die Möglichkeit derartige Mängel noch beheben zu lassen! Regelmäßige Fort-/ Weiterbildungsmaßnahmen gehören genauso zu unserem Berufsbild als Baugutachter, wie dies für uns als Architekten dazu gehört.
Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Kontakt

Eine telefonische Erstberatung ist bei uns stehts kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

                      

Email

info@ms-planung.de                         

Büroanschrift Darmstadt

Schulstraße 18, 64283 Darmstadt; Hessen
06151 - 39 68 746

Büroanschrift
Frankfurt a.M.

Geranienweg 22, 60433 Frankfurt am Main; Hessen
069 - 954 081 11

Kontaktformular


Rückruf erbeten am:

Aktuelles

NEUESTE MELDUNGEN UND INFORMATIONEN
19. September 2021
Kaufberatung beim Haus oder Wohnungskauf in Darmstadt 

Sie benötigen Unterstützung beim Kauf Ihrer Wohnung oder beim Kauf von Ihrem Haus. Wir die Bausachverständigen unterstützen Sie gerne beim Kauf Ihrer Immobilie in Darmstadt und Umgebung bevor Sie die Katze im Sack kaufen.

06. August 2021
Qualitätssichernde Maßnahmen bei Ihrer neu zu bauenden Wohnung oder Haus in Darmstadt

Sie kommen nicht vom Fach und benötigen Baubegleitende Unterstützung beim Bau Ihrer Wohnung oder von Ihrem Haus und wollen dem Bauträger -extern- auf die Finger schauen lassen. Wir die Bausachverständigen unterstützen Sie gerne bei der Qualitätssicherung Ihrer Baumaßnahme in Darmstadt und Umgebung bevor ein Bauschaden entsteht. Durch unser regionales, Branchenübergreifendes Netzwerk sind wir in der Lage Ihnen auch durchschlagende Rechtsbeistände empfehlen zu können

08 Januar 2021
Bauschadensgutachten bei Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus in Darmstadt

Sie haben eine Wohnung oder ein Haus und es ist zu einem Bauschaden gekommen, z.B. durch Baumaßnahmen des Nachbarn oder eines Brandschadens oder Unfallschadens und benötigen nun Unterstützung hierbei. Wir finden die Ursachen und können Ihnen ebenso bei der Sanierung des Schadens helfend zur Seite stehen. Wir die Bausachverständigen unterstützen Sie gerne hierbei in Darmstadt und Umgebung. Sprechen Sie einfach mit uns!

12 Juli 2021
Feuchte-/ Schimmelbegutachtung beim Haus oder einer Wohnung in Darmstadt.

Sie haben Probleme mit Schimmel oder eine Eigentumswohnung in der Schimmel ist und benötigen Unterstützung bei der Ursachen Findung und Ursachen Behebung. Wir die Bausachverständigen unterstützen Sie gerne bei der Behebung der Ursache und Aufklärung des Bauschadens.

04 November 2018
Wußten Sie schon?
Seit Mitte des Jahres gilt die neue Hessische Bauordnung

Einiges ist geblieben, vieles jedoch deutlich komplizierter und Haftungsintensiver für Sie und Ihren Planer geworden! Die Bauämter ziehen sich immer weiter aus dem Verantwortungs-bereich zurück, umso wichtiger ist es, jemand an der Seite zu haben, der Sie berät und weiß worauf es ankommt. Vor allem das Thema Brandschutz wurde hierbei stark verschärft. Haben Sie hierzu Fragen, dann kommen Sie mit uns ins Gespräch.

07 November 2021
Baugewerbe: Bauschäden durch Bauboom mehr als verdoppelt

Wird mehr gebaut, entstehen mehr Bauschäden. Doch durch die hohe Auslastung und die fehlenden Fachkräfte steigt der Druck und damit auch die Anzahl der Mängel. So hat sich seit dem großen Anstieg der Baukonjunktur die Anzahl der Bauschäden mit nahezu 100 Prozent fast verdoppelt. Eine Baubegleitende Qualitätskontrolle kann rechtzeitig größere Bauschäden verhindern.

© Copyright 2021 Boris Merker. All Rights Reserved.